über mich

Zur Fotografie kam ich über viele Umwege.

Erst kamen die Huskies und ich wollte diese wunderschönen Tiere einfach verewigen. Dann kamen Schlittenhunderennen und ich wollte die Action in meinen Bildern zum Ausdruck bringen. Zwischenzeitlich wurde die Ausrüstung auch langsam ein bisschen besser.

Ja und dann kamen unsere Winterurlaube in Finnland. Dort befasste ich mich mit 2 fotografisch eher schwierigen Themen, Winterlandschaften und Polarlichtfotografie. Bis heute sind Tier- und Naturaufnahmen meine Hauptthemen. Nach den Urlauben zeigten wir Bekannten meine Bilder und ich sah das Staunen in ihren Gesichtern. Ich wurde immer wieder ermuntert, mehr aus meinen Bildern zu machen. Ich fing an, Pictureshows zusammen zu stellen und was soll ich sagen, es ist ein schönes Gefühl, wenn über hundert Menschen in einer Halle sitzen, bei lustigen Bildern lachen, bei “kalten “ Bildern frieren, bei Polarlichtbildern staunen, den Abend genießen und begeistert wieder nach Hause gehen. Wenn Fotos Gefühle wecken, kann man sich sicher sein, alles richtig gemacht zu haben. Eine große Outdoor-Firma wurde auf meine Bilder aufmerksam und wir arbeiten nun schon seit einigen Jahren zusammen.

In den letzten Jahren fing ich an, mich mit dem Thema Porträt- und Aktfotografie zu beschäftigen. Und natürlich beschäftigte ich mich auch mit der Digitalfotografie. Einige meiner Bilder sind auch in einer Bildagentur vertreten, allerdings nehme ich davon immer mehr Abstand. Wenn ich mir viele Digitalaufnahmen anschaue, sehe ich eigentlich nichts mehr von einem ursprünglichen Bild, sondern nur noch das Ergebnis einer guten Fotosoftware. Auch ich arbeite mittlerweile ausschließlich digital, auch ich bearbeite Bilder am Computer, allerdings ohne das Foto zu verfälschen. Die beste Kamera und die beste Fotosoftware sind immer nur Werkzeuge dessen, der sie bedient. Das eigentliche Sehen der Dinge, das Gefühl für den richtigen Moment, kann keine noch so gute Technik ersetzen.

 

Aus der Fotografie ist eine Leidenschaft entstanden, die mein Leben verändert hat. Sie verhalf mir dazu, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Margit2010-18
Web Design